Links

Ansprechpartner und Flüchtlingshilfe in der VG Bodenheim:

Migrationsbeauftragter der VG Bodenheim: Simon Louanzi, Sprechstunde jeden ersten und dritten Montag im Monat von 17 bis 18.30 Uhr in der VG-Verwaltung, Am Dollesplatz 1, Bodenheim, Telefon: 06135-72121, Anmeldung erwünscht.

United Nackenheim: Aktuelle Informationen  Kontakt: un@nackenheimer.community

Kleiner Runder Tisch Gau-Bischofsheim

Harxheimer Lotsen (geschlossene Facebook-Gruppe)

Bunter Tisch Lörzweiler

Kleiderkammer Nackenheim


Ansprechpartner in der Region:

Kompedium für ehrenamtliche Flüchtlingsbetreuung in der VG Rhein-Selz: Ausführlicher Leitfaden, sehr hilfreich auch für Ehrenamtliche in der VG Bodenheim

Aktiv für Flüchtlinge Rheinland-Pfalz: Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Aktivitäten

Fachstelle Asyl und Integration des Landkreises Mainz-Bingen, unter anderem mit Informationen zu Aufnahme und Integration von Asylsuchenden sowie einem Leitfaden zur Beschäftigung von Flüchtlingen

Initiativausschuss für Migrationspolitik in Rheinland-Pfalz

Fortbildungen zum Integrationslotsen: Kontakt petric.dragica@mainz-bingen.de

Arbeitskreis Asyl Rheinland-Pfalz

Beratungsstelle für Migration und Asylverfahren der AWO, Kontakt migration-mainz@awo-rheinland.de

Diakonisches Werk Mainz-Bingen

Laiendolmetscher-Pool

Medinet Mainz: Medizinische Vermittlungsstelle für Flüchtlinge, Migranten und Menschen ohne Papiere. Eine Initiative der IPPNW-Studierendengruppe Mainz

Kleiderkammern: Nackenheim, Rhein-Selz und zentrale Kleiderkammer des ASB Mainz

Gebrauchtwarenhaus Secondo Oppenheim

Berufsberatung der Handwerkskammer für Flüchtlinge

Studienmöglichkeiten für Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz


Allgemeine Informationen (großteils in verschiedenen Sprachen):

Erstorientierung für Asylsuchende des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF; in verschiedenen Sprachen)

So läuft ein Asylverfahren ab (BAMF)

Angekommen App – Wegweiser für die ersten Wochen in Deutschland (BAMF; in verschiedenen Sprachen)

Informationen zur Anhörung im Asylverfahren (Informationsverbund Asyl und Migration; in verschiedenen Sprachen)

Refugee Guide: Erste Orientierungshilfe für das Leben in Deutschland (in verschiedenen Sprachen)

“Willkommen in Deutschland – Wegweisung für muslimische Migranten zu einem gelingenden Miteinander in Deutschland”: Broschüre des Münchner Forums für Islam in Deutsch, Englisch und Arabisch

Refugees Welcome Pad: Informationen und Angebote für Flüchtlinge (in verschiedenen Sprachen)

Wefugees: Forum für Flüchtlinge und Helfer für Fragen (auf Englisch)

Tipdoc: Medizindolmetscher (in verschiedenen Sprachen)

Verein für bildgestützte Sprachförderung und Kommunikation: Verschiedene Materialien zum Gesundheitsbereich zum Download, z.B. ein mehrsprachiges Gesundheitsheft mit Bildern

Zanzu: Mein Körper in Wort und Bild (mit Informationen für Schwangere;  in verschiedenen Sprachen)

Arbeiten in Deutschland: Von Arbeitszeit über Mindestlohn und Urlaub bis zur Versicherungspflicht – die wichtigsten Begriffe (DGB; auf Deutsch, Englisch und Arabisch)

Hinweise zur Eröffnung eines Girokontos (auf Deutsch, Englisch und Arabisch)

Handy-Tarife für Flüchtlinge (Stiftung Warentest; auf Deutsch, Englisch und Arabisch)


Deutsch lernen:

Ich will Deutsch lernen: Kostenloses Angebot des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (in verschiedenen Sprachen)

Kostenlos Deutsch üben (Goethe-Institut)

Kostenlose Online-Wörterbücher (Langenscheidt-Verlag; u.a. Arabisch-Deutsch)

Heft zum Deutsch lernen (Flüchtlingshilfe München; in verschiedenen Sprachen)


Medien-Angebote für Flüchtlinge:

ARD: Tagesschau in 100 Sekunden auf Englisch und Arabisch und Wegweiser für Flüchtlinge (auf Deutsch, Englisch und Arabisch)

ZDF: Web-App mit Sendungen mit arabischen und englischen Untertiteln, unter anderem den logo-Kindernachrichten

SWR: News for Refugees (in verschiedenen Sprachen)

Deutsche Welle: Programm auf Arabisch und Erste Schritte in Deutschland (in verschiedenen Sprachen)

n-tv: Marhaba – Ankommen in Deutschland: Wöchentliche Sendung auf Arabisch, die sich speziell an Flüchtlinge und Zuwanderer aus dem Nahen Osten richtet

Deutschland für Anfänger: YouTube-Kanal von Flüchtlingshelfern aus Niedersachsen mit praktischen Infos zum Leben in Deutschland wie Pünktlichkeit, Trinkwasser und Rauchen (auf Deutsch und Arabisch)