Archiv der Kategorie: Aktivitäten

Kein Nazi-Aufmarsch in Mainz! Wir stellen uns quer!

Die neonazistische Partei „Neue Stärke (NS)“ hat für den 16. Juli mit martialischen Worten, die u.a. „das Vaterland zur Tat“ rufen, einen Aufmarsch in Mainz angekündigt. Bisher konnten solche Aufmärsche in Mainz noch immer von breiten zivilgesellschaftlichen Bündnissen verhindert werden. Das soll auch so bleiben. Nie wieder dürfen wir es zulassen, dass Nazis in Mainz marschieren und Angst und Hass verbreiten. Daher organisieren viele unterschiedliche Gruppen an diesem Tag Gegenaktivitäten. Wir wenden uns an alle demokratisch, gewerkschaftlich, religiös, antirassistisch oder antifaschistisch engagierten Menschen: Lasst uns gemeinsam den Nazis friedlich und entschlossen entgegentreten und deutlich machen, dass es auch in Mainz keinen Platz für nationalistische, rassistische, antisemtische und sexistische Propaganda geben darf!

Kein Naziaufmarsch in Mainz!
Wir stellen uns quer!
Beteiligt euch an den Gegenkundgebungen am 16. Juli !
Kundegbungen sind u.a.hier angemeldet:

  • Schottstr. (Nähe Hauptbahnhof)
  • Familienwiese an der Kaiserstraße
  • weitere Orte folgen

Picknickkonzert (Sonntag 17. Juli 2022)

Herzlich willkommen zu unserem Picknickkonzert am Sonntag, 17. Juli 2022, von 11:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr. Lasst uns im Dollespark zusammenkommen, gemeinsam essen sowie
Musik aus aller Welt genießen. Für Kinder gibt es Spiele. Der Eintritt ist frei. Über eine kulturbunte Essensspende (Fingerfood) freuen wir uns. 

Gesucht sind helfende Hände für den Auf- und Abbau und den Getränkestand. Hier könnt ihr eure Hilfe anmelden:  kulturbuntes@bodenheim.de.

Marche de Parapluies

Alle Schutzzsuchenden haben das Recht auf menschenwürdige Behandlung!

Am Weltflüchtlingstag beteiligten wir uns am Marche de Parapluies:

Für die Gleichbehandlung aller geflüchteten Menschen wurden dem Land folgende Forderungen  überreicht: https://kulturbuntes-bodenheim.de/2022/06/alle-schutzsuchenden-haben-das-recht-auf-menschenwuerdige-behandlung-fuer-eine-humane-fluechtlingspolitik-ohne-rassismus-erklaerung-rheinland-pfaelzischer-organisationen-einrichtungen/.

Geschenk und Spende +++ Lothars 52 Sprüche +++

Mit wie vielen Lügen, falschen Versprechungen, unrealistischen Einschätzungen, gruseligen Dummheiten, zynischen Statements waren wir 2021 konfrontiert … und sind es immer noch?

Zeit für eine Alternative – Zeit für „52 Sprüche hat das Jahr“ von Lothar Groß!

Gegen Spende könnt Ihr dieses Büchlein mit Sprüchen und Karikaturen erwerben, ein Kontrastprogramm zu den Meldungen unserer Medienwelt! Es wird Euch wohl tun oder denen, die Ihr beschenkt.

Und nicht nur Euch: Mit dem Erlös der Spenden unterstützt Kulturbuntes Bodenheim die Kinderhilfe Afghanistan (www.kinderhilfe-afghanistan.de). Bitte beteiligt Euch!

Erhältlich in der Tourist-Info.

Nikolausmarkt in Bodenheim

Das Kulturbunte Bodenheim sucht noch Muffinbäcker:innen für den Nikolausmarkt in Bodenheim am 26./27. November. Der Erlös vom Verkauf der Muffins geht zugunsten von Menschen auf der Flucht. Bitte hier melden!

ACHTUNG! Aktualisierung: Die Teilnahme des Kulturbunten Bodenheim am Nikolausmarkt wurde wegen der Entwicklung der Inzidenzen abgesagt – mit großem Bedauern.

Kulturbunter Sommer 2021 – ein kleiner Rückblick, Teil II

29.08.2021: Das Sommerpicknick wird wegen des schlechten Wetters in ein Treffen unter den Dolles-Arkaden umgewandelt, das aber trotzdem von allen Anwesenden genossen wird.

29.08.2021: Die Kulturbunten unternehmen einen Ausflug zu den Brüder-Grimm-Festspielen im Schlosspark von Hanau mit 26 Teilnehmer*innen (rechts). Die Musicalaufführung wird so gut aufgenommen, dass ein gemeinsamer Besuch einer Weihnachtsaufführung geplant ist.

01.09.2021: Startschuss für das Elterncafé für Eltern von KiTa-Kindern. Circa 8 Frauen nehmen seitdem regelmäßig teil.

08.09.2021: Runder Tisch im Haus der Vereine, Außenbereich. Endlich wieder miteinander ohne Bildschirm.

11.09.2021: Kulturbunte Beteiligung am Rhinecleanup des NABU in Bodenheim.

17.09.2021: Katastrophenhilfe im Ahrtal: Zum wiederholten Mal macht sich ein Kulturbunter ins Überschwemmungsgebiet auf, um tatkräftig zu helfen. Diesmal wird er von einem vierköpfigen kulturbunten Team begleitet.

19.09.2021: Kulturbunter Kuchenstand beim Kerbe-Café. Über 60 selbstgebackene Kuchen tragen zur erfolgreichen Auffrischung der Spendenkasse bei.

Kulturbunter Sommer 2021 – ein kleiner Rückblick

03.07.2021: Puppenspiel online “Hans im Glück” der Bunten Bühne Bodenheim. 18 Zuschauer schalteten sich zu – eine wachsende Fangemeinde. Sie nahm auch am Quiz teil, das im Zusammenhang mit dem Puppenspiel angeboten wurde – und gewann Preise. Wer es noch sehen möchte, findet es hier.

09.07.2021: Sommerfest “Komm, schau rein” im Kulturbunten Garten. Über 30 Kulturbunte feierten das erste gemeinsame Fest seit den Corona-Lockdowns 2020.

09./10.07.2021: Geschenkpaketeaktion zum Ferienbeginn. Die Sachspende einer kulturbunten Förderin ermöglichte es, die Kinder mit Büchern und Spielen für die Sommerferien zu überraschen.

28.07.2021: Wiedereröffnung des Mittagstreffs

AUSBLICK in den Herbst:

Das geplante Elterncafé soll im September beginnen. Der wöchentliche Gesprächskreis (mittwochs im Haus der Vereine) soll helfen, Fragen rund um die Erziehung in Elternhaus, KiTa und Schule zu klären. Die Uhrzeit wird aktuell noch geklärt. Die Themen richten sich nach den Wünschen der Eltern. Möglich sind beispielsweise: Was soll ein Kind in einer KiTa lernen? – Vorlesen, TV-Programme und Youtube-Angebote für Kinder – zweisprachige Erziehung – Ernährung – Gesundheit und Vorsorgeprogramme – Sportangebote von Vereinen und Schule – Vorbereitung auf die Schule – Rechte und Pflichten von Eltern und Kindern in Deutschland – Elterngruppen, bes. örtliche, und weitere Vernetzungsmöglichkeiten.