“Heimat ohne Kitsch” – Nachmittagsprogramm am Palmsonntag

kb_1_frings
Am Sonntag endet die Ausstellung “Heimat ohne Kitsch” in Gimbsheim. Um 15 Uhr führt Christine Hach, die Verantwortliche für dieses wunderbare Projekt, zum letzten Mal durch die Ausstellung. Danach spielt ab 16.30 Uhr das Mainzer Ensemble La Follia “eine musikalische Reise durch das Europa des 16.-18. Jahrhunderts”, der Eintritt ist frei. Ein tolles Projekt auch deshalb, weil es ursprünglich angetreten war, um das Jubiläumsjahr Rheinhessen 1816-2016 zu begleiten – und mit den wachsenden Zahlen Geflüchteter auch in Rheinhessen eine ganz neue Bedeutung bekam. Am Palmsonntag ist die letzte Chance, sich dieses Juwel anzuschauen! Und sicher kann das ein Muster auch für Aktivitäten hier sein …